Alternativi Fakte – Bild für Bild

Daumenkino. Wisst Ihr noch? Kann man auch selber herstellen. Dafür benötigt man zum Beispiel einen Block Postit-Zettel. Und Zeit. Viel Zeit. Denn um das menschliche Auge zu überlisten und die einzelnen Bilder in eine fliessende Bewegung zu verwandeln braucht es mindestens 12 Bilder pro Sekunde. Das wären also über 2’500 Bilder.

Nein, soviel Zeit habe ich nicht. Deshalb muss die etwas hemdsärmelig gestrickte Story um einen (inzwischen abgewählten) Präsidenten mit ein paar Lyric-Video Elementen gestreckt werden. Nur so reichten die 1’000 Bilder, die Herr Iselin in den letzten vier Jahren gezeichnet hat.

«Dr Johnny segglet immer dervo, solang irgendwo none Liechtli brennt.»

Kennt Ihr Johnny? Eigentlich heisst er ja Hans. Aber Johnny klingt viel cooler. Johnny lebt irgendwo in Basel. Ich weiss nicht genau, wo. Aber dort, wo er wohnt, ist er garantiert der Chef. Er hat immer etwas am Laufen. Etwas Grosses. Ein Business. Etwas, das richtig Geld und Fame (sorry… Ruhm) einbringen wird. Continue reading “«Dr Johnny segglet immer dervo, solang irgendwo none Liechtli brennt.»”