Schluss, aus, Pathos!

Irgendwo in den Song-Notizen schlummerten sie: die Textfetzen zu „Hotel Basel“. Auf dieses Jahr gibt’s zum Ändstraich diese leicht verklärte und pathetische Nummer. Disclaimer: Herr Iselin ist dieses Jahr nach dem Ändstraich nicht zum Hotel Basel gegangen. Das Risiko, einen alten Mythos zu zerstören (lebt er überhaupt noch?) war zu gross.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.